Tandem-Konzept: Business Coaching auf Teneriffa

IMG_1233

Teide mit Schnee und Kiefernwald2

 

 

 

 

 

 

 

In Kooperation mit Dr. rer. medic. Martin Peveling, M.A. (http://www.dr-peveling-coaching.debieten wir ein besonderes Tandem-Konzept für ein Business Coaching auf Teneriffa an: Die Teilnehmer erhalten von jedem der beiden Coachs ein Einzelcoaching, welches durch ein Gruppencoaching in Kleingruppen (max. 4 Teilnehmer) vertieft wird. Die unterschiedlichen Schwerpunkte unserer beruflichen Erfahrungen und wissenschaftlich fundierten Methoden ergänzen sich effektiv, so dass jeweils variierende Coaching-Ziele fokussiert werden können.

Modul „Übergang und Rückzug“

Das Modul „Übergang und Rückzug“ richtet sich an Menschen in Führungspositionen, die sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und sich mit ihren Möglichkeiten einer beruflichen oder privaten Veränderung auseinander setzen möchten – unterstützt von einem erfahrenen Coach-Tandem.

Manchmal steht eine Veränderung oder vielleicht auch ein Neubeginn an:

  •   Wenn die persönliche Lebenssituation einen Wechsel verlangt.

  •   Wenn eine Veränderung der Arbeitssituation bevorsteht.

  •   Wenn das Berufsleben endet und der Ruhestand naht.

Sich auf solche Übergänge vorzubereiten braucht Zeit und Raum. Beides steht Ihnen im Business-Coaching auf Teneriffa zur Verfügung. Bewegung und Naturerlebnis werden in den Coaching-Prozess einbezogen. Diese intensive Wahrnehmung erleichtert den Zugang zu Ihren eigenen Potenzialen. Teneriffa mit seinen einzigartigen klimatischen Bedingungen ist ein ganzjähriges Ziel für eine solche Begegnung. Geeignet ist die Coaching-Reise insbesondere auch für Personen, die dem Ende ihrer Erwerbszeit entgegen gehen oder die bereits in Rente gegangen sind.

DSC_0003ab Kopie

Portrait-Dr-Schippan

Dr. Martin Peveling (links)          

Dr. Ralph Schippan (rechts)

Dr. Martin Peveling ist Arzt und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit jahrzehntelanger Berufserfahrung. Seine Arbeitsschwerpunkte im Ärztlichen Business- und Gesundheitscoaching liegen in der Prävention von psychophysischer Überforderung („Psychohygiene“) und in der Begleitung von Menschen mit vitaler Erschöpfung („Burnout“).

Diese Kompetenzen ergänzen sich optimal mit meinen Tätigkeitsschwerpunkten (Karriereentwicklung, Aufbau von Führungskompetenz, Strategieplanung, Konflikt- und Stress-Management), so dass hieraus für die Coaching-Teilnehmer werthaltige Synergien resultieren.

Konzept

Das Coaching findet im sehr kleinen Kreis (maximal 4 Personen) statt. Es beginnt mit der Klärung Ihres persönlichen Coaching-Anliegens. Mit unserer Unterstützung legen Sie in den Einzelcoachings fest, welche Coaching-Ziele Sie erreichen möchten und woran Sie den Erfolg bemessen können. Während des Coachings setzen wir, abhängig von Ihrem Anliegen, Ihrer Fragestellung und Ihren Vorlieben, unterschiedliche Schwerpunkte an.

Es handelt sich um ein kombiniertes Einzel- und Kleingruppencoaching. Begleitet werden Sie durchgängig und ausschließlich von dem Coach-Tandem Dr. Ralph Schippan und Dr. Martin Peveling. Zusätzlich zu den Einzelcoachings findet täglich ergänzend ein Kleingruppencoaching statt, an dem beide Coachs mitwirken. Selbstverständlich besteht hierbei absolute Diskretion bezüglich der Inhalte der Einzelcoachings.

Beide Coachs unterstützen die Teilnehmenden darin, eigene Lebensmotive, Fähigkeiten und Talente zu erkennen. Das Coaching-Tandem stellt Methoden und Instrumente bereit, um eigenen Potenziale für Erfüllung und Glück zu erkennen, und Wege zu finden, um sie nutzbar zu machen. Der Blick richtet sich dabei sowohl auf die Chancen als auch auf bestehende Ängste und Befürchtungen. Es ist ein Unterstützungs- und Orientierungsangebot, keine Therapie.

Das Ergebnis des in der Regel siebentägigen Veränderungs-Coachings ist ein konkreter Planungsentwurf für die nächsten Jahre, welchen die Teilnehmenden nach ihrer Rückkehr in Ruhe zuhause umsetzen können und der ihnen hilft, ihre persönliche Zukunft aktiv zu gestalten. Für die Umsetzung besonders hilfreich ist ein Follow-up-Tag, der z. B. ein halbes Jahr später in Deutschland stattfindet.

Mögliche Themen

►    Standortbestimmung, Neuorientierung, Wege zur Veränderung und zu Neuem finden.

►   Änderung einleiten bei Unzufriedenheit oder Überforderung – beruflich oder privat: 
Zufriedenheit und Glück sowie Orientierung und Handlungsalternativen finden.

►  Übergang in den Ruhestand und die Rente gestalten: 
Sinnvoller und erfüllter Umgang mit der gewonnen Zeit.

►  Das Hamsterrad verlassen – herausfinden, was Sie privat oder beruflich wirklich wollen.

►  mit persönliche Belastungen besser umgehen.

►  persönliche Ressourcen kennen lernen und aktivieren.

►  Eigene implizite und explizite Lebensmotive erkennen.

►  Bestandsaufnahme Partnerschaft / Familie / Freunde.

►  Möglichkeiten der Stärkung der Selbstsorge.

►  Psychohygiene.

Das Besondere an Teneriffa

Das Coaching findet im grünen Norden von Teneriffa (Nähe Puerto de la Cruz) statt, überwiegend in einem Natur-Ambiente – dennoch unter voller Wahrung der Diskretion. Bei Bedarf und Interesse können wir hier auch Wandercoaching einsetzen. Dadurch können Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes „auf den Weg machen“, um die gewünschten Veränderungen zu vollziehen. Die Insel bietet hierzu viele Möglichkeiten: vom Strandspaziergang über eine leichte Wanderung durch die Lorbeerwälder – im Winter durch die Mandelblüte – bis hin zur anspruchsvollen Tour im Hochgebirge. Alles wird abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse und Fähigkeiten. Allerdings dient die Wanderung nicht primär dem Ziel, sich sportlich zu betätigen, sondern dazu, einen Platz in der Natur zu finden, damit entweder jeder für sich oder wir miteinander an dem zu lösenden Anliegen arbeiten. Die intensive Wahrnehmung des Teneriffa-Klimas trägt viel dazu bei, den Zugang zu den eigenen Potentialen zu finden und damit das Coaching erfolgreich abzuschließen.

Ablauf

  1. Tag: Am Anreisetag findet ein kurzes „Get-Together“ am Abend statt.

  2. Tag: Am Vormittag jeweils ein Einzelcoaching  mit den beiden Coachs, später ein Coaching in der Kleingruppe, evtl. ergänzt um einen kurzen Spaziergang in der Nähe Ihrer Unterkunft.

  3. Tag: Wandercoaching mit integriertem Kleingruppencoaching (Dauer je nach gewünschter Strecke. 2 – 4 Stunden plus Transfer), danach noch jeweils ein Einzelcoaching.

  4. Tag: zur freien Gestaltung, die Coachs stehen zur Verfügung.

  5. Tag: Wandercoaching mit integriertem Kleingruppencoaching (Dauer je nach gewünschter Strecke. 2 – 4 Stunden plus Transfer), danach noch jeweils ein Einzelcoaching.

  6. Tag: Am Vormittag jeweils ein Einzelcoaching mit den beiden Coachs, später ein Coaching in der Kleingruppe, evtl. ergänzt um einen kurzen Spaziergang in der Nähe Ihrer Unterkunft.

  7. Tag:  Abschlussfrühstück.

Termine

bitte setzen Sie sich mit uns wegen einer geeigneten Terminvereinbarung in Verbindung.

 

Anhang 3

 

 

 

 

 

Unterkunft, Übernachtung

Sie haben die Möglichkeit, in einem der nahe gelegenen Hotels ein Zimmer oder ein Appartement in der gewünschten Kategorie zu buchen. Wir empfehlen dazu besonders die Residenz „JARDIN DE LA PAZ“ (Foto).

Anreise

Die Anreise zum Flughafen auf Teneriffa und den Transfer zur Unterkunft buchen Sie eigenständig. Gerne unterstützen wir Sie bei der Buchung und bei allen organisatorischen Fragen zu Ihrem Aufenthalt.

Leistungsumfang

In den Gebühren enthalten sind sämtliche Coaching-Leistungen auf Teneriffa sowie ein zusätzlicher Backup-Coaching-Tag ein halbes Jahr später. Die Kosten für An- und Abreise sowie für Unterkunft und weitere Verpflegung tragen die Teilnehmer selbst.

Laden Sie hier Ihr pdf-Dokument:  Coach-Tandem-Teneriffa