Was es über mich zu sagen gibt – Coaching & Mentoring

„Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“ (Galileo Galilei)

Ich unterstütze Menschen dabei, ihre Themen in den unterschiedlichen privaten oder beruflichen Lebensphasen einmal aus einer anderen Warte zu betrachten und dabei neue Facetten ihrer Persönlichkeit zu entfalten. Durch meine Fragen und mein wertschätzendes Feedback trage ich dazu bei, dass meine Coaching-Kunden ihre eigenen Kraftquellen neu- oder wiederentdecken und den erforderlichen Abstand gewinnen, um für die Lösung ihrer aktuellen Lebenssituation Neuland zu betreten.

Das gilt für junge Menschen an ihrem beruflichen Startpunkt ebenso wie für diejenigen, die bereits auf der Erfolgsspur sind oder ihre Zielgerade schon erreicht haben.

Mir kommt es darauf an, für den Menschen da zu sein, der hinter dem Business steht. Erst das Zusammenwirken selbstbewusster und reflektierter Einzelpersonen kann ein in Zukunft erfolgreiches Unternehmen bilden.

Ich stütze mich auf ein humanistisch geprägtes Menschenbild und auf meine breite Lebenserfahrung in unterschiedlichen beruflichen Rollen: in der Wirtschaft, im Freien Beruf und im Ehrenamt. Daher weiß ich, dass für den Erfolg nicht nur die fachlichen Qualifikationen zählen. Vielmehr spielen Empathie, soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und gelegentlich auch die Fähigkeit zur Bewältigung eines Misserfolgs eine entscheidende Rolle. Daher bilden persönliche Weiterentwicklung meiner Coaching-Klienten und das Auffinden ihres jeweiligen Wesenskerns, des sog. „Genius“, das Zentrum meiner Tätigkeit als Coach und Berater. Hier stehe ich vor allem für Personen aus den MINT- Berufen zur Verfügung, die mir durch meine eigene Berufshistorie ebenso nahestehen wie Menschen aus dem Umfeld der Patentanwälte und Rechtsanwälte.Mein Coaching hat also einen engen Praxisbezug und ich gebe Ihnen – wenn gewünscht – auch konkrete Anregungen, die ich aus meiner eigenen Führungs- und Berufserfahrung ableite.

Regelmäßige Fortbildungen im Systemischen Coaching und im Bereich Persönlichkeitsentwicklung geben mir die Kompetenz, den Coaching-Prozess sehr individuell zu gestalten. Wichtiger als bestimmte „Techniken“ oder „Methoden“ unreflektiert anzuwenden ist mir, meinen Klienten einen Raum zu geben, in dem wir vertrauensvoll und tragfähig zueinander finden können. Mein fortgeschrittenes Lebensalter verhilft mir dazu, meinen Klienten in ihren jeweiligen Lebenssituationen mit viel Einfühlungsvermögen und auf Erfahrung basierender Offenheit für Ihr Denken zu begegnen.

Ablauf des Coachings

Für meine Arbeit stelle ich einen vertraulichen Gesprächsrahmen zur Verfügung. Ich leiste das, was Lebenspartner, Freunde und Geschäftskollegen nicht können: als Außenstehender bin ich unabhängig von jedweden Interessen und gebe dadurch ein besonders hilfreiches Feedback. Meine persönlichen Eigenschaften sind Geduld, Zuverlässigkeit, Ausdauer sowie Diskretion, Optimismus und Humor.

In einem honorarfreien Erstgespräch lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen und wir können feststellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt – eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen unseres gemeinsamen Prozesses.
Wenn wir uns entschieden haben, miteinander zu arbeiten, definieren wir Ihre Ziele: Was wollen Sie verändern? Was wollen Sie erreichen? Dann legen wir fest, wo und wie häufig wir uns treffen wollen. Oft lassen sich wichtige Fragen bereits in zwei oder drei Terminen klären. Der Großteil der Coaching-Sitzungen dauert 1,5 Stunden. Die häufigste Dauer liegt zwischen drei und fünf Sitzungen. Meist findet ein persönliches Gespräch in meinen Räumlichkeiten in der Markgrafenstraße 14 in Düsseldorf oder im KULTURZIMMER in Düsseldorf-Flingern statt.

Kosten des Coachings

Jeder Coachingprozess ist ein individueller Prozess. Das Honorar für mein Coaching vereinbare ich gerne mit Ihnen in unserem kostenlosen Erstgespräch. Es richtet sich nach Ihrer jeweiligen persönlichen Situation und dem vereinbarten Zeitraum.

Was ist mit dem Privatleben?

Je nach Anliegen im Coaching wird das Privatleben mehr oder weniger stark einbezogen. Häufig sind aber zu tiefe Einblicke in das Leben außerhalb des Berufes nicht gewünscht. Dies zu respektieren ist für mich selbstverständlich. Das Thema Work-Life-Balance gewinnt aber zunehmend an Gewicht im Coaching. Klienten können von mehr Gleichgewichtigkeit zwischen ihren beruflichen und privaten Zielen profitieren.

Download Coaching Konzept Juni 2019

Persönliche Eigenschaften

Meine Werte: Diskretion, Loyalität, Geduld, Humor, Zuverlässigkeit.

Meine Stärken (lt. Gallup Strengthsfinder 2.0): Einfühlungsvermögen, Einzelwahrnehmung, Tatkraft, Fokus, Wissbegier.

 

Kontaktieren Sie mich gerne:

telefonisch (+49 172 83 84 600)
oder per E-Mail    info@ralph-schippan.de