Seminarangebote für die „Dritte Lebenshälfte“

„Ich habe gute Zeiten gehabt und beabsichtige, noch viel bessere zu haben.“
(Prentice Mulford)

Die „dritte“ Lebenshälfte – Das Beste kommt erst noch

Gerade verändert sich Vieles bei Ihnen: der Beruf gehört (bald) der Vergangenheit an, die Kinder sind erwachsen und aus dem Haus, die Paarbeziehung wandelt sich, das soziale Netz verändert sich, Gesundheit gewinnt an Bedeutung, die Endlichkeit der noch verfügbaren Zeit wird deutlich, … all das verlangt nach einer Neuausrichtung des Lebens.

Wäre es nicht schön, wenn Sie diese „dritte“ Lebensphase, endlich frei von äußeren Zwängen, dazu nutzen, so erfüllt zu leben, wie Sie es immer schon wollten? Das ist möglich. Denn anders als früher haben wir heute die Chance, die Phase des Älterwerdens aktiv, voller Lebenskraft und mit neu gewonnener Freiheit sehr positiv zu gestalten. Gerade diese Zeit birgt viele Möglichkeiten zu persönlichem Wachstum, zur Entfaltung der eigenen Individualität und zu erfüllenden Erlebnissen in Gemeinschaft.

Unser Angebot gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihren Wünschen, Fragen und Themen, die Sie gerade jetzt bewegen, auf die Spur zu kommen. Als Kursleiterpaar Ihrer Altersgruppe kennen wir diese Themen aus eigenem Erleben gut. In Verbindung mit langjähriger professioneller Coachings- und Seminarerfahrung können wir daher Ihre individuell unterschiedlichen Bedürfnissen aus männlicher und weiblicher Sicht begleiten. Gemeinsam werden wir achtsam, neugierig und würdigend das Vergangene reflektieren, um darauf basierend Neues zu entdecken und erste Schritte zur Umsetzung Ihrer neuen Lebensentwürfe zu planen.

Fragen wie die folgenden werden uns dabei leiten:

Wer war ich früher, wer bin heute, wer könnte ich noch werden?
Was gibt mir Kraft? Woher bekomme ich Mut? Worauf freue ich mich?
Was beunruhigt mich? Wovor habe ich vielleicht Angst?
Was soll bleiben, was will ich loslassen, was möchte ich dazugewinnen?
Wie finde ich Tiefe, Sinn und dennoch Leichtigkeit?
Was ist jetzt ein gutes und erfülltes Leben für mich alleine und in Gemeinschaft?
Was sind meine/unsere neuen Lebensentwürfe?

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die beste Zeit Ihres Lebens. Schöpfen Sie Kraft und Mut für Ihre erfüllte „dritte“ Lebensphase.

Hier finden Sie die Termine 2020 sowie nähere Informationen über unsere Seminare:

16.11.-20.11.: Kloster Marienrode bei Hildesheim: https://www.skr.de/mitteldeutschland-urlaub/hildesheim-urlaub-kloster-marienrode/

Seminarleitung: Julitta Rössler, Dr. Ralph Schippan

Julitta Rössler: (Jahrgang 1959) ist Psychologin und arbeitet seit 2004 selbständig als Coach, psychologische Beraterin, Seminarleiterin und Buchautorin. http://www.julitta-roessler.de.
Sie ist Fachfrau für Persönlichkeitsentwicklung und Resilienz und arbeitet u. a. auf Basis der Modelle der Transaktionsanalyse und der Ich-Entwicklung. Ihr zentrales Arbeitsmotto ist: „Ich mache Sie stark!“. Damit meint sie die innere Stärke, die aus einem reif entwickelten Selbst und gesunder Selbstliebe, fernab von egozentrischer Selbstverliebtheit, entsteht.
Ein roter Faden in ihrer Tätigkeit ist die Anleitung zu Selbstreflexion der eigenen Kraftquellen und der eigenen Biografie. Im Mittelpunkt stehen für sie Ressourcen und Chancen. Ihre eigenen Umbrüche im Leben gepaart mit psychologischer Fachkompetenz und langjähriger Berufserfahrung in der Begleitung von Menschen in herausfordernden Lebenssituationen tragen dazu bei, dass sie sich in die Lebenswelt anderer Menschen empathisch einfühlen kann.
Sie ermutigt, stärkt und begleitet Menschen auf ihrem Lebensweg. Menschen und ihre Lebensgeschichten sind ihre Leidenschaft. http://www.julitta-roessler.de

Ralph Schippan: (Jahrgang 1956) arbeitet seit 2013 als selbstständiger Coach, Berater und Mentor. Themen des beruflichen Abschieds kennt er aus eigenem Erleben nach dem altersbedingten Abschluss seiner Tätigkeit als Ingenieur und Patentanwalt. Jetzt begleitet er unter dem Motto „Erfinden Sie sich neu!“ Menschen an der Schwelle ihres beruflichen Ausstiegs. Vertrauensvoll, wertschätzend, geduldig und immer eine Prise Humor – das ist seine Art zu arbeiten.