Coaching für junge Patentanwälte und Kandidaten

Ich spreche Ihre Sprache, weil ich Ihr berufliches Umfeld aus meiner früheren patentanwaltlichen Praxis als langjähriger Equity-Partner einer großen Sozietät genau kenne. Meine Aufgabe als Business Coach für Freiberufler verstehe ich darin, mit Ihnen als (zukünftige) Patentanwältinnen und Patentanwälte an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten, damit Sie zu einer autonomen Partnerpersönlichkeit werden können.

Was Sie erreichen:

• Gewinnen Sie mit mir als einem Branchenerfahrenen aber gleichzeitig Außenstehenden Klarheit darüber, was von Ihnen erwartet wird.
• Gehen Sie Ihr Ziel, Salary-Partner oder Equity-Partner zu werden, jetzt strategisch an.
• Werden Sie sich auch klar darüber, ob und wie Sie dieses Ziel im aktuellen Kanzleiumfeld erreichen können.
• Verbessern Sie Ihr Standing innerhalb der Partnerschaft.
• Gewinnen Sie Autonomie, um Ihren eigenen Arbeitsrhythmus auch in einem honorargetriebenen Umfeld umzusetzen.
• Gestalten Sie die Kommunikation mit Ihren Kollegen und Geschäftspartnern klarer und effizienter.
• Finden Sie einen Weg, besser mit Konflikten innerhalb Ihrer Kanzlei oder mit Mandanten umzugehen.

 

Lesen Sie hierzu auch meinen Blogbeitrag „Tandem fahren oder billable hours leisten“