• Klarheit erlangen, um die Weichen richtig zu stellen!

  • keine Patentlösungen sondern Business Coaching mit Methode und Sachverstand

  • Das Ziel im Blick haben – den Weg dahin bewusst ebnen!

Blog Aktuelles

Talente in Rente – Weswegen Unternehmen massiv an betrieblichem Wissen einbüßen

Dieses Thema beschäftigt mich persönlich, der ich jetzt so langsam auf das gesetzliche Rentenalter zugehe. Ich habe vor einigen Jahren den Weg gewählt, meine Tätigkeit als Patentanwalt zu beenden. Mit der Absicht, mir Raum zu geben, mich auf der Basis meiner bisherigen beruflichen Erfahrungen weiterzuentwickeln und um mich dabei vielleicht auch ein wenig neu zu...
mehr

Ruhestands-Coaching: Eine Chance für Pensionäre und Arbeitgeber – Pressemitteilung 16.5.2017

In einer sich wandelnden Gesellschaft braucht es altersgerechte Entwicklungschancen für jeden einzelnen. Lesen Sie hier über mein Konzept, das ich entwickelt habe, um Fach- und Führungskräfte, die kurz vor der Pensionierung stehen, auf ihre neue Lebensphase vorzubereiten. Dabei lernen auch Arbeitgeber, wie sie von dem Wissen und den Erfahrungen der scheidenden Mitarbeiter profitieren können. mehr

Tandem fahren oder „billable hours“ leisten – über CROSS MENTORING in den Freien Berufen

Cross Mentoring mit seinem Tandem-Charakter für Mentor und Mentee ist bei vielen großen Unternehmen schon seit Jahren fest etabliert, hat aber aktuell noch keine erhebliche Bedeutung im Umfeld der Freien Berufe gewinnen können.In meinem Beitrag für den soeben im Verlag SpringerGabler erschienen Herausgeberband "Cross Mentoring - Ein erfolgreiches Instrument organisationsübergreifender Personalentwicklung" gehe ich der Frage nach, welche Gründe...
mehr

Beitrag von Ralph Schippan für das Buch-Projekt „CROSS-MENTORING“ der Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg

Erfolgreiches Mentoring innerhalb von Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder Unternehmensberatungen, den sog. "Professional Services Firms", beschränkt sich im Wesentlichen auf organisationsinterne Programme. Der Verfasser erläutert in diesem Buchbeitrag die besonderen Anforderungen aber auch die Chancen, die für ein Cross Mentoring für diese Zielgruppe gelten. Er stellt ein konkretes Projekt aus dem Umfeld des Gewerblichen Rechtsschutzes vor („Women...
mehr

Vortrag am 15. Oktober 2015 beim BDPA in Potsdam „Mediation statt Gerichtsverfahren ?“

Wirtschaftsmediation hat sich inzwischen schon als eine Form der außergerichtlichen Streitbeilegung etabliert. Die Beteiligten suchen eigenverantwortlich eine nachhaltige Lösung für ihren Konflikt, der Mediator unterstützt sie dabei als Verantwortlicher für die Verfahrensführung und die Kommunikation. Auch für Anwälte hat das Tätigkeitsfeld als Mediator an Bedeutung gewonnen.Dennoch ist Mediation - jedenfalls in Deutschland - noch nicht so verbreitet...
mehr

Vortrag am 3. Juni 2015 RC-Düsseldorf-Süd „Generation Y“

Die "Generation Y", also die Angehörigen der Geburtenjahrgänge zwischen etwa 1980 und 1995, fasst jetzt im Berufsleben Fuß. Angesichts der sich abzeichnenden demographischen Entwicklung ist eine Aufwertung des "human capitals", vor allem bei den Talenten, ein wichtiger Faktor für zukünftiges Wachstum. Angehörige der Generation Y sind in der Regel gut behütet aufgewachsen, mit dem Internet...
mehr