Workshop „Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den Gesellschaftern“

Die Atmosphäre in der Zusammenarbeit zwischen den Partnern/Gesellschaftern einer Patent- und Rechtsanwaltssozietät ist ein sehr wesentliches Element für den gemeinsamen Erfolg. Die fachlichen Qualifikationen sind zwar Voraussetzung – hierüber haben sich die Berufsträger schließlich zusammengefunden. Im Laufe der Jahre fokussieren sich die für den Zusammenhalt der Sozietät relevanten Themen aber immer mehr auf die persönliche Ebene. Zu erkennen, dass man „unterschiedlich tickt“, dass sich die persönliche Arbeitsbereitschaft, die Einstellung zur strategischen Ausrichtung der Sozietät, oder die Bereitschaft, sich in die die Gesellschaft allgemein betreffenden Fragen einzubringen, verändert haben, birgt eine Menge Konfliktpotenzial und kostet sehr viel Kraft. Und dies angesichts des täglichen Fristendrucks.

Aus meiner eigenen Erfahrung als ehemaliger Partner einer Patent- und Rechtsanwaltssozietät weiß ich, dass es sehr hilfreich ist, diese schwierigen und komplexen Themen des menschlichen Miteinanders in einer dazu geeigneten Umgebung, z.B. außerhalb der üblichen Räumlichkeiten, in Form eines extern moderierten Workshops zu klären.

Ich begleite Sie als für diese Anforderung gleich mehrfach kompetenter Moderator: zum einen spreche ich Ihre Sprache und verfüge über langjährige Praxis in Ihrem Metier. Zum anderen habe ich aufgrund meiner Coaching-Kompetenz viel Erfahrung in Mediationsangelegenheiten und in der Gestaltung von Workshops für anspruchsvolle Teilnehmende.

Ihr Vorteil: Sie treffen nicht als Kontrahenten aufeinander, sondern arbeiten gemeinsam an einer individuellen und einvernehmlichen Lösung. Als Moderator treffe ich dabei keine eigenen Entscheidungen, sondern Sie werden von mir unterstützt, indem ich den gesamten Prozess strukturiere und moderiere. Den Inhalt bestimmen Sie!

Auf folgende Inhalte kann ein solcher Workshop gerichtet sein:

  • Entwicklung eines gemeinsamen Werteverständnisses. Was prägt unsere Unternehmenskultur?

  • Wie lassen sich die besonderen Stärken unserer Kanzlei identifizieren? Wie lassen sich diese Stärken in Zukunft ausbauen?

  • Was macht unsere Kompetenzvielfalt aus und wie werfen wir unsere unterschiedlichen Fähigkeiten zusammen?

  • Wie finden wir mehr Ausgewogenheit im Sozietätsvertrag, insbesondere bei der Gewinnverteilung?

  • Wie entwickeln wir ein gemeinsames Verständnis von Führungsthemen?

  • Wie schaffen wir den Übergang von der aktuellen Führungsriege auf die Generation Y?

In meinen Workshops arbeite ich nach der Methode POLYLOG

Lesen Sie hier mehr über mich und kontaktieren Sie mich gerne unter +49 172 83 84 600 oder über info@ralph-schippan.de