• Erfinden Sie sich neu!
    Erlangen Sie Klarheit, um die Weichen richtig zu stellen!

  • Business Coaching mit Methode und Sachverstand

  • Das Ziel im Blick haben – den Weg dahin bewusst ebnen!

Ablauf des Coaching-Prozesses

Sie als meine Klienten ein Stück Ihres Weges wertschätzend zu begleiten, sehe ich als das wichtigste Element in meinem Coaching an. Ich unterstütze Sie professionell darin, Ihre Situation klarer zu sehen und neue Wege aufzufinden. Ich gebe Ihnen – wenn gewünscht – auch konkrete Anregungen, die ich aus meiner eigenen Führungs- und Berufserfahrung ableite.

In einem honorarfreien Erstgespräch lernen Sie mich und meine Arbeitsweise kennen und wir können feststellen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Das ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen unseres gemeinsamen Prozesses.

Wenn wir uns entschieden haben, miteinander zu arbeiten, definieren wir Ihre Ziele: Was wollen Sie verändern? Was wollen Sie erreichen? Dann legen wir fest, wo und wie häufig wir uns treffen wollen. Meistens dauern die Coaching-Sitzungen zwischen 1,5 bis 2 Stunden. Oft lassen sich wichtige Fragen bereits in zwei oder drei Terminen klären, die häufigste Dauer liegt zwischen drei und fünf Sitzungen. Meist findet ein persönliches Gespräch in meinen Räumlichkeiten in der Markgrafenstraße oder im KULTURZIMMER FLINGERN statt. Auch eine Karriereberatung per Skype ist möglich, damit sind wir ortungebunden.

Zuerst werden in der Regel die persönlichen Stärken und Schwächen analysiert und eine Standortbestimmung gemacht. Anschließend wird ein Plan ausgearbeitet, wie sich Ihre Ziele langfristig erreichen lassen. Dazu können die verschiedensten Ansätze und Strategien genutzt werden. Manchmal ergibt sich aus dieser Planung ein neuer Bedarf an Coaching, vielleicht auch mit einem Fokus auf Beziehungen und Verhalten.

Was ist mit dem Privatleben?

Je nach Anliegen im Coaching wird das Privatleben mehr oder weniger stark einbezogen. Häufig sind aber zu tiefe Einblicke in das Leben außerhalb des Berufes nicht gewünscht. Dies zu respektieren ist für mich selbstverständlich. Das Thema Work-Life-Balance gewinnt aber zunehmend an Gewicht im Coaching. Klienten können von mehr Gleichgewichtigkeit zwischen ihren beruflichen und privaten Zielen profitieren.