• Ideen finden. Innovationen umsetzen.

    Marktposition verteidigen.

  • Ich helfe Ihnen,

    sich neu zu erfinden!

  • Auch nach dem Erwerbsleben:

    sich wieder neu erfinden.

Business Coaching & Mentoring

Als Coach oder Mentor begleite ich Sie oder Ihr Unternehmen während eines längeren Zeitraumes, stelle Ihnen je nach Bedarf das gewünschte Paket an fachlicher Unterstützung zusammen und helfe Ihnen mit meinen Netzwerkkontakten. Dabei baue ich auf meine langjährige Berufs- und Führungserfahrung auf, die ich als Diplomingenieur, Patentanwalt und Unternehmer gewonnen habe.


Innovations-Coaching

Haben Sie sich nicht auch schon mal gefragt, ob Ihr Unternehmen im aktuellen Zustand auch in drei Jahren noch profitabel läuft?

Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Ideen in vom Markt gesuchte Lösungen umzusetzen. Mit meinem patentrechtlichen Hintergrund verhelfe ich Ihnen zu einer Strategie, um Ihre Marktposition gegen den Wettbewerb zu verteidigen.

Wenn Sie entdecken, wie Sie Ihre Mitarbeiter von den geplanten Innovationen begeistern, anstatt täglich aufs Neue mit Bedenkenträgern zu kämpfen, sind Sie in der Lage, eine Kultur in Ihrem Unternehmen aufzubauen, mit der Sie den technologischen Wandel nicht mehr fürchten müssen. Denn eine Innovation ist immer nur dann erfolgreich, wenn sie von allen mitgetragen wird.

» Innovations-Coaching


Ruhestands-Coaching

Heutzutage kann ein Neu-Ruheständler davon ausgehen, dass noch 15 oder 20 gesunde Jahre vor ihm liegen. Also: bis zum Altwerden ist noch viel zu tun, vielleicht auch noch einmal lernen, jung zu werden und innere Leichtigkeit zu leben.

Und das kommt nicht nur dem Pensionär zu Gute. Es ist auch sehr sinnvoll, dass sich das Unternehmen, mit dem die Person oft lange Jahre verbunden war, in puncto „Umgang mit den Senioren“ umorientiert.

Ansatz meines Konzeptes ist es, die vor der Pensionierung stehenden Fach- und Führungskräfte durch eine zielgerichtete Coaching-Maßnahme fundiert auf die relevanten Themen des Ruhestands vorzubereiten. Mein Coaching verhilft dem Unternehmen dazu, tragfähige Modelle zu erarbeiten und den Personen zu vermitteln, wie sie als „Botschafter des Unternehmens“ agieren können

» Ruhestands-Coaching


Karriere-Coaching

Zu Beginn des Berufslebens hilft Coaching dabei, das persönliche Leitbild für Ihre berufliche Zielsetzung zu finden. Gerade in dieser wichtigen Entscheidungsphase unterstütze ich Sie durch das systematische Erfassen der individuellen Situation und durch mein unabhängiges Feedback. Das Spiegeln der selbst definierten Ziele und der persönlichen Werte hilft, das eigene Bewusstsein zu stärken.

Besonders angesprochen sind junge Akademiker, z.B. Ingenieure, Naturwissenschaftler und Juristen zu ihrem Karrierebeginn.

» Karriere-Coaching


Mentoring

Als Mentor begleite ich Sie oder Ihr Unternehmen während eines längeren Zeitraums, stelle Ihnen je nach Bedarf das gewünschte Paket an fachlicher Unterstützung zusammen und helfe Ihnen mit meinen Netzwerkkontakten. Dabei baue ich auf meiner langjährigen Berufs- und Führungserfahrung auf, die ich als Diplomingenieur, Patentanwalt und Unternehmer gewonnen habe. Durch meine Qualifikation als Business Coach sorge ich dafür, dass nicht nur die technischen und betriebswirtschaftlichen Bedingungen erfüllt sind, sondern auch der Zusammenhalt im Team gesichert ist und die im beruflichen Alltag entstehenden Konflikte bewältigt werden.

» Mentoring


Aktuelle Blogartikel

Wie läuft unser Workshop zum Thema „Innovation im Fluss“ ab?

Unser Workshop „Innovation im Fluss“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte und verbessert ihre Kompetenzen zur Bewältigung komplexer und beschleunigter Innovationsprozesse. Im Folgenden erläutere ich, wie unsere Workshops ablaufen und was genau die Teilnehmer mit nach Hause nehmen.

» weiterlesen

Ruhestands-Coaching: Eine Chance für Pensionäre und Arbeitgeber – Pressemitteilung 16.5.2017

In einer sich wandelnden Gesellschaft braucht es altersgerechte Entwicklungschancen für jeden einzelnen. Lesen Sie hier über mein Konzept, das ich entwickelt habe, um Fach- und Führungskräfte, die kurz vor der Pensionierung stehen, auf ihre neue Lebensphase vorzubereiten. Dabei lernen auch Arbeitgeber, wie sie von dem Wissen und den Erfahrungen der scheidenden Mitarbeiter profitieren können.

» weiterlesen

Tandem fahren oder „billable hours“ leisten – über CROSS MENTORING in den Freien Berufen

Cross Mentoring mit seinem Tandem-Charakter für Mentor und Mentee ist bei vielen großen Unternehmen schon seit Jahren fest etabliert, hat aber aktuell noch keine erhebliche Bedeutung im Umfeld der Freien Berufe gewinnen können. In meinem Beitrag für den soeben im Verlag SpringerGabler erschienen Herausgeberband „Cross Mentoring – Ein erfolgreiches Instrument organisationsübergreifender Personalentwicklung“ gehe ich der Frage nach, welche Gründe dafür bestehen. Sie liegen 

» weiterlesen